Kategorien
Geschäftsideen

Blogbeiträge schreiben lassen

So bekommst Du Besucher auf Deine Landingpage

Warum sollte man Blogbeiträge schreiben lassen, und warum überhaupt Blogbeiträge erstellen?

Nun, es ist ganz einfach. Nehmen wir an, Du bist mit einem Affiliate Marketing unterwegs, oder hast ein Network Marketing Unternehmen mit dem Du Dir gerade ein Business aufbauen möchtest.

Hierzu hast Du bereits eine Landingpage, mit der Du Interessenten im Internet auf Dein Unternehmen aufmerksam machen möchtest. Das Produkt dahinter ist super, einen Autoresponder für automatisierte Vorinformationen inkl. Verkaufstrichter steht auch, aber…

…kaum ein Mensch findet Deine Landingpage im World Wide Web.

Frustrierend, denn Du hast gedacht, jetzt kann es so richtig los gehen. Aber ich möchte Dich nicht demotivieren, sondern zeigen, wie Deine Landingpage plötzlich doch an Aufmerksamkeit gewinnt und dafür sorgt, dass Deine Interessentenliste wächst und Du mehr Umsätze machst.

Ohne Fleiß, keinen Preis!

Den Spruch hast Du sicher bereits schon mal gehört. Aber, es ist leider so. Ohne, dass Du dafür sorgst, dass Leute im Internet auf Dich aufmerksam werden, musst Du aktiv werden. Für mich gehört das bereits zum Alltag und ich habe verstanden wie es funktioniert.

Du brauchst einen Blog mit spannenden Artikeln zum Thema, das zu Deinem Business passt. Bist Du beispielsweise mit unserem Digital Money Printer am Start, kannst Du Dir Blogs zum jeweiligen Thema einrichten und hier echten Content liefern, die Deine Leser in die Lage versetzen, ihre Probleme zu lösen.

Wie sollte ein Blogartikel aufgebaut sein?

Er sollte ein Thema behandeln und nicht mehrere auf einmal. Geh in Deinen Google Analytics Account und such Dir dort den Keyword Planer. Jetzt gibst Du dort mal Dein Thema ein, über das Du schreiben möchtest. Hier siehst Du dann, nach welchen Suchbegriffen hier im Internet genau nach Deinem Thema gesucht wird.

Nimm Dir dort die Top Keywords und setze diese mindestens 3 mal in Deinen Text im Blog an unterschiedliche Stellen ein, damit Dein Blogbeitrag eine gewisse Relevanz gegenüber Google bekommt.

Ja, das ist Arbeit, die Dir keiner abnehmen kann, jedoch dafür sorgt, dass früher oder später Deine Umsatzzahlen steigen.

Den Text, kannst Du dann Profis überlassen. Sie sollten nur wissen, was Dein Ziel der Aussage ist und welche Keywords inbegriffen sein sollen. Hierzu gibt es Agenturen, die diesen Service anbieten. Eine solche Agentur ist beispielsweise Content.de. Der Service ist nicht teuer und wird Dir einen professionellen Text liefern, den Du dann in Deinen Blog einbauen kannst. Blogtexte schreiben lassen ist tatsächlich die beste Lösung, denn sie liefert Dir nicht nur Professionalität, sondern auch mehr freie Zeit.

Dieser Service dauert in der Regel einige Tage, bis er bereitsteht. Du hast selbstverständlich die Möglichkeit, den Text vorher anzusehen und korrigieren zu lassen, wenn Du den Blogbeitrag schreiben lässt.

Erst wenn Du den Text abgenickt hast, kannst Du ihn in Deinen Blog per Copy & Paste einfügen. Baue in jedem Fall noch Querverweise zu anderen passenden Beiträgen auf Deinem Blog ein. Somit gewinnt Dein Blog weiterhin an Relevanz und sorgt dafür, dass Deine Leser länger auf Deiner Seite bleiben. Das sieht Google sehr gerne und Dein Blog wird höher gerankt.

Ja, das wars mal wieder mit dem Tipp zum Thema warum Blogbeiträge schreiben lassen. Ich hoffe, er hat Dir gefallen. Gerne kannst Du einen Kommentar oder Anregungen hinterlassen.

3 Antworten auf „Blogbeiträge schreiben lassen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.