Kategorien
Geschäftsideen

Alternativen zu zusätzlichen Stundenjobs

Wieder nur Zeit gegen Geld tauschen oder mal etwas Nachhaltiges aufbauen?

Wahrscheinlich sucht auch Du nach Alternativen, die es Dir ermöglichen, zusätzliches Geld in Deine Kassen zu spülen. Nun, dieser Denkansatz ist schon mal richtig, wenn Du Dich im Internet nach Möglichkeiten umsiehst.

Was solltest Du beachten?

Nun, es gibt im Internet sehr viele Möglichkeiten, sich ein nachhaltiges Online Business aufzubauen. Sei es nun, dass Du beispielsweise AMAZON Produkte im Internet anbietest und bei jedem Verkauf eine Provision bekommst, oder dass Du Dir ein Network Marketing Unternehmen suchst und mittels deren Produkte und Marketingplan ein Geschäft aufbaust.

Wichtig hier ist in jedem Fall, wieviel Zeit bist Du bereit, dafür zu investieren?

Jedes dieser Geschäftskonzepte erfordert im Vorfeld einiges an Zeit und auch etwas finanzielle Investition (die jedoch in der Regen überschaubar sind)

Sei Dir also im Klaren darüber, dass Du hier zunächst etwas investieren musst. Sei es nun ein materieller kleiner Betrag oder diverse Stunden Arbeit, bei denen Du zuerst kaum Geld verdienst.

Aber warum sollst Du Deine kostbare Zeit zunächst umsonst zur Verfügung stellen?

Ganz einfach; jeder, der ein nachhaltiges Business aufbaut, wird im Vorfeld einiges an Mühen und Aufwand betreiben müssen, bevor es dann langsam anfängt, Früchte zu tragen.

Was sollte Deine Motivation sein, Dich doch für ein solches Verdienst-Modell zu entscheiden?

Einmal aufgebaut gilt ein solches Verdienstmodell als sichere zusätzliche Einnahmequelle, die auch dann Geld in Deine Kassen spült, wenn Du in den Ferien bist, oder gerade keine Zeit für Deinen Nebenjob hast.

Und genau das ist es, was Dich am Ende wohlhabend macht.

Wenn Du bereits bist, am Anfang etwas an freie Zeit zu investieren und Dein Business nach klaren Anleitungen aufbaust, wird der Erfolg nicht lange auf sich warten lassen.

Stell Dir vor, Du liegst mit Freunden am Badesee und Deine Handy App signalisiert Dir, Du hast eine Provision verdient.

In dieser Zeit, hast Du weder ein Verkaufsgespräch geführt oder lästige Mails beantwortet. Die Provision ist aus Deiner Vorarbeit entstanden. Du hast Dir ein System aufgebaut, dass nun autonom im Internet für Dich verkauft. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Wäre das nicht wirklich ein Grund, mit Online Marketing zu beginnen, oder fühlst Du Dich gerade depressiv und meinst, Du schaffst es nicht?